Anmeldung

    Automatisch einloggen     Zugangsdaten vergessen?   Neuanmeldung  

Information zur Schulanmeldung

Kontakt

Bürozeiten tägl.
von 8:00 bis 9:00 Uhr
und 12:00 bis 13:30 Uhr

Sprechstunde
(Schulleitung)
Montag
von 11:20 bis 12:50 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 09171/8955588

Der Unterricht teilt sich bei uns auf in Freiarbeit (Deutsch, Mathematik und Kosmische Erziehung) sowie Fachunterricht (Religion, Sport, Kunst, Musik, WTG)

Freiarbeit

FreiarbeitWährend der 3-stündigen Freiarbeit wählt sich das Kind eine Aufgabe aus den Bereichen Deutsch, Mathematik oder Kosmische Erziehung.
An der gewählten Aufgabe arbeitet das Kind, bis es diese zu Ende gebracht hat. Das kann auch über die Pause oder einen Tag hinaus der Fall sein. Das Kind hat die Möglichkeit sich im eigenen Arbeitsrhythmus mit der gewählten Aufgabe auseinander zu setzen. Dabei entsprechen die angebotenen Materialien den Lerninhalten des bayerischen Lehrplans. In Kosmischer Erziehung wählen sich die Schüler ein Thema, das sie anhand von Material aufbereiten und präsentieren. Dadurch werden fachspezifische Arbeitsweisen ganz praktisch gelernt. Der Lehrer steht als Lernbegleiter zur Verfügung.

Das Kind kann wählen, welche Aufgabe es mit wem und wo erledigen möchte. Voraussetzung ist, dass durch die eigene Arbeit die anderen Kinder nicht gestört werden. Die eigene Freiheit endet, wo die Freiheit eines anderen beschnitten wird.

Durch Darbietungen werden die Kinder auf neue Angebote aufmerksam gemacht. Dabei werden die verschiedenen Fächer sowie die Bedürfnisse der Kinder gleichermaßen berücksichtigt.

Freiarbeit 2

Fachunterricht/ Angebote

Der Fachunterricht wird im Moment als gebundener Unterricht angeboten. Im Laufe der Zeit wollen wir zu Fachangeboten übergehen, aus denen das Kind je nach Interesse wählen kann. Wir sind der Überzeugung, dass man nur das wirklich lernt, woran man Interesse hat.

 

Pause

Wir bieten eine viertelstündige Essenspause an, wobei die Kinder individuell in der Zeit zwischen 8 und 11 Uhr frühstücken können. Wir finden es wichtig, dass die Kinder die Gelegenheit haben in Ruhe gemeinsam zu Essen und sich dabei austauschen können. An die Essenspause schließt sich eine halbstündige Außenpause an.

 

Unterrichtszeit

Unser Unterricht findet von Montag bis Freitag täglich von 08:00 bis 12:50 Uhr statt. Anschließend kann die Mittagsbetreuung besucht werden.

Die Sekundarstufe (5. – 7. Jgst.) hat zusätzlich montags Nachmittagsunterricht bis 15:00 Uhr. Zwischen dem Vormittags- und dem Nachmittagsunterricht haben die Sekundarstufenschüler eine Pause von 12:50 bis 13:30 Uhr.

 

Wertschätzung der geleisteten Arbeit

Das Kind leistet etwas, indem es arbeitet. Aus dieser Grundaussage leitet sich unser Verständnis von Leistung ab: Leistung kommt aus dem Kind, ist dynamisch, dient der Persönlichkeitsentfaltung und ist kein Auslesekriterium.

Es ist selbstverständlich, dass Kinder in der Schule etwas leisten. Sie wollen und können Leistungen erbringen. Aber Leistung ist kein absoluter Begriff: Jedes Kind kommt mit unterschiedlichen Voraussetzungen in die Schule und startet folglich nicht von Null, sondern von seinem eigenen Leistungsstand aus. In unserer Schule soll jedes einzelne Kind seine größtmögliche Leistungsfähigkeit entfalten können. Ein einheitlicher normierter Leistungsstand wird dabei nicht herauskommen. Die erbrachte Leistung wird nicht an anderen Kindern oder einer, wie auch immer gearteten und eher willkürlich festgesetzten, Klassennorm gemessen, sondern in erster Linie am Kind selbst. Bewertet wird die persönliche Anstrengung und der individuelle Lernfortschritt.

Über die Arbeit der Schüler führen die Lehrer Aufzeichnungen. Diese dienen als Grundlage für die Erstellung der Zeugnisse am Ende des Schuljahres, die eine Würdigung der erbrachten Arbeit darstellt. Die Montessoripädagogik kennt verschiedene Formen des Zeugnisses zum Beispiel:

  • das Wortgutachten in Tabellenform (IzEL)
  • Zeugnisbrief und/oder
  • Zeugnisgespräch.


TPL_MONTE_MAIN_PAGE TPL_MONTE_CONTACTS TPL_MONTE_SEARCH