Anmeldung

    Automatisch einloggen     Zugangsdaten vergessen?   Neuanmeldung  

Information zur Schulanmeldung

Kontakt

Bürozeiten tägl.
von 8:00 bis 9:00 Uhr
und 12:00 bis 13:30 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 09171/8955588

Sekundarstufe
5. - 10. Jahrgangsstufe
 

„Hilf mir, selbst zu denken“ - das ist der zentrale Grundsatz der Montessori-Pädagogik in der Sekundarstufe, die im September 2011 mit der ersten Lerngruppe begann.

 

 

 

Rahmen der Arbeiten mit den Jugendlichen:

  • Freiarbeit
  • Epochaler Unterricht
  • Praktische Fächer
  • Fachgebundener Unterricht
  • Fahrten, z.B. Schullandheim
  • Berufserkundung in jeder Jahrgangsstufe

 

Durch die Zusammenarbeit mit den Montessori-Schulen der Region können alle Schulabschlüsse auf dem Montessori-Weg erreicht werden.

 

Sekundarstufe

„Alles Wissen beginnt konkret, damit das Abstrakte Hand und Fuß hat.“

In der Freiarbeitszeit werden die Kinder durch eine Lehrkraft und eine zusätzliche pädagogische Fachkraft in ihrem Lernprozess begleitet. Durch die kontinuierliche Dokumentation des Lernerfolges findet eine individuelle Leistungsbewertung statt.

Durch den Einsatz spezieller Montessori-Arbeitsmaterialien werden die Kinder angeregt und durch die Möglichkeit der Selbstkontrolle in ihrer Selbsttätigkeit und Selbstständigkeit unterstützt.

Das Lernen in altersgemischten Klassen ermöglicht das „Abschauen“ von Älteren und lehrt das „Weitergeben“ an Jüngere.Dabei ist der gesamte zu vermittelnde Lernstoff an den Lehrplan der bayerischen Schulen gebunden.

Für die Sekundarstufenschüler ab der 6. Jahrgangsstufe wird Spanisch als freiwilliger Unterricht angeboten.


Sekundarstufe

Ein Projekt der Sekundarstufe ist unser Waldgrundstück. Unsere Philosophie ist es, den Landschafts- und Umweltschutz unseren Schülern als vordringliche Aufgabe der Gegenwart zu vermitteln. Wo könnte dies besser stattfinden, als im natürlichen Umfeld selbst. So bemühten wir uns um ein Waldgrundstück und konnten Anfang 2012 von der Gemeinde Büchenbach ein ca. 8.000 qm großes Areal beziehen.

Durch das Projekt „Waldgrundstück“ sollen neben

  • der Umweltbildung und
  • der Bewegungspädagogik auch Schlüsselqualifikationen wie
  • die Sozialkompetenz
  • die Persönlichkeitsentwicklung und
  • wirtschaftliches und nachhaltiges Handeln

gefördert und gefestigt werden.

 

Schlüsselqualifikationen sind nur an konkreten Inhalten und in realen Handlungsfeldern zu erwerben, indem sie bewusst gemacht und kontinuierlich angewandt werden. Jugendliche wollen lernen wie das Leben funktioniert! Mit diesem Projekt wollen wir ihnen die Möglichkeit geben, Verantwortung zu übernehmen und das Leben dort zu lernen, wo es passiert!

Durch die Zusammenarbeit mit den Montessori-Schulen der Region können alle Schulabschlüsse auf dem Montessori-Weg erreicht werden.

 


TPL_MONTE_MAIN_PAGE TPL_MONTE_CONTACTS TPL_MONTE_SEARCH