Anmeldung

    Automatisch einloggen     Zugangsdaten vergessen?   Neuanmeldung  

Information zur Schulanmeldung

Kontakt

Bürozeiten tägl.
von 8:00 bis 9:00 Uhr
und 12:00 bis 13:30 Uhr

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel: 09171/8955588

 

„Klappe die letzte“ hieß es dieses Jahr an der Montessori-Schule Büchenbach

Die Private Montessori Schule Büchenbach verabschiedete ihre Absolventen

BÜCHENBACH – „Ich wünsche euch treue Menschen, die euch unterstützen, Wegweiser sind und da sind, Schulabgänger der 9.Klassewann immer ihr sie braucht.“ Damit beendete Schulleiterin Margit Schüller ihre Eröffnungsrede, in der sie den hohen Einsatz der Schüler und deren Eltern für die Schule hervorhob. „Ohne die Unterstützung vieler tatkräftiger Hände wäre unsere Schule nicht zu dem geworden was sie heute ist“, betonte auch Vorstandsmitglied Stefan Landgraf. Nach ein oder zwei arbeitsintensiven Jahren nahmen die Schüler nun voller Stolz ihre Zeugnisse in Empfang.

Alle sechs Schüler der M 10 bestanden den Mittleren Schulabschluss mit guten Ergebnissen und schlagen nun verschiedene Wege ein.
Ob Gymnasium, FOS oder Ausbildung, alle haben ein festes Ziel vor Augen. Auch die Ergebnisse des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses waren sehr zufriedenstellen. Zehn Schüler gehen weiter in die M 10, teilweise entschieden sich die Schüler für eine Ausbildung oder sie möchten viele Erfahrungen im Freiwilligen Sozialen Jahr sammeln. Man sieht hier auch, wie wichtig und gewinnbringend die vielen Praktika an Montessori-Schulen sind. Viele Schüler haben dadurch ihren Ausbildungsplatz gefunden.

Schulabgänger der 10.KlasseDie bisher erreichten Ziele wurde gebührend in der Turnhalle der Gemeinde Büchenbach unter dem Motto „Black and White“ gefeiert. Die Schüler haben sich ein umfangreiches Programm überlegt durch das die beiden Schüler Leo-Gabriel und Laurenz moderierten. Der Dank an die beiden Klassenlehrer Frau Harder und Herrn Göldner kam dabei nicht zu kurz. Zum Abschluss erfolgte ein Rückblick über die vergangene Schulzeit durch die Schülersprecher Lukas und Rafael. Abgerundet wurde der Abend durch eine Tanzvorführung der Neunt- und Zehntklässler, angeleitet durch den Tanzlehrer der Tanzschule Bogner aus Schwabach. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Schüler- und Lehrerband „Da Capo“ mit den zwei Liedern „Skyfall“ von Adele und „Au revoir“ von Mark Forster. Ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr ging an diesem wunderschönen Abend für alle Beteiligten zu Ende.

TPL_MONTE_MAIN_PAGE TPL_MONTE_CONTACTS TPL_MONTE_SEARCH